Herzlich Willkommen

 

 

 

 

 

 Anispi (Animation Spirituelle)

Für die Förderung der Beziehung zum Spirituellen hat der VKP eine Methode entwickelt, welche die Kinder und Jugendlichen in ihrer Lebenswelt abholt: Animation Spirituelle, abgekürzt Anispi. Wie der Name sagt, sollen die Aktivitäten animiert sein, sollen sich die Kinder und Jugendlichen aktiv beteiligen. Animation Spirituelle ist unsere Methode, die Beziehung zum Spirituellen zu fördern. Dabei ist von einem lebensweltorientierten und ganzheitlichen Ansatz auszugehen. Im Zentrum steht die Aktivität, die Animation. Über die Aktivität, also das Bewegte, das Spielen, das Basteln, das Singen etc. wird Spiritualität erfahrbar, je nach Absicht im Zusammensein, im Sinn des Spiels, im miteinander Reden oder im Gestalten. Mit einer Aktivität werden potenziell alle Beziehungen gefördert, zumindest in einem gewissen Ausmass. Dennoch kann bewusst eine Beziehung herausgehoben werden. Anispi ist nicht konfessionsspezifisch und offen in der Deutung.

Der VKP erarbeitet mit den konturen und den akzente Heften Hilfsmittel für die Durchführung von Anispi-Aktivitäten. Die beiden aktuellen Hefte "Löwenzahn" und "Nachtfalter" beinhalten wieder verschiedene Aktivitäten, Geschichten, Gebete und praktische Tipps für eine Feier. 

Hier kannst Du die neuen und auch älteren Hefte bestellen - konturen - akzente

 

 

 

 


 

Anmeldung hier 

Unser Halbjahresprogramm ist online


 


 

Ausgezeichnet!

Der Preis für junges Engagement. 

 

Bis Ende Juli kann man sich für "Ausgezeichnet!" bewerben.

Am 23. November vergibt der Kanton Solothurn den Preis für junges Engagement im Rahmen der kantonalen Kinder- und Jugendtage. Es winken Preise in der Höhe von insgesamt 15'000 Franken. Bis am 31. Juli können junge Menschen ihre Projekte einreichen, sowie Angebote und Institutionen nominieren.

Mit dem Jugendpreis "Ausgezeichnet!" fördert, unterstützt und würdigt der Kanton Solothurn das Engagement und die Kreativität von jungen Menschen. In diesem Rahmen werden Projekte von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 25 Jahre aus dem Kanton Solothurn mit Anerkennungs- oder Förderpreisen ausgezeichnet. Mit dem Ehrenpreis können zudem auch Projekte und Institutionen von Erwachsenen eine Auszeichnung erhalten, die sich besonders für die junge Generation einsetzen. Sind Kinder und Jugendliche von einem Projekt oder einer Institution überzeugt, können sie diese für den Ehrenpreis nominieren. 

Weitere Infos auf Ausgezeichnet! – https://kinderjugendpolitik.so.ch/ausgezeichnet 

 

News

03.06.2024

Präsideskurs von VKP und Jungwacht Blauring, 20./21.9.24
mehr

17.05.2024

angelforce Aktionswoche vom 7. - 17. November 2024
mehr

10.04.2024

Sei dabei an der Fachtagung
mehr