Firmung

Firmung 17+


Ermutigung

Wir ermutigen alle Verantwortlichen, beim Erarbeiten neuer Firmkonzepte auf das Firmalter 17+ zu setzten. Unser Erfahrung bestätigen die Tatsache, dass sich Jugendliche, wenn sie sich für eine Firmung im Alter von 17 Jahren oder älter entscheiden, besser auf die Firmvorbereitung einlassen können. Ihre fortgeschrittene Entwicklung sowie der Aspekt des bewussten persönlichen Entscheides, ermöglichen ihnen eine intensive Auseinandersetzung mit sich selbst, der eigenen Spiritualität, unseren Glaubensinhalten sowie dem Sakrament der Firmung. Dadurch wird die Firmung zum Sakrament der Bestärkung auf dem Weg ins Erwachsen sein, zu einem bewussten „Ja“ in der Nachfolge Jesu und zu einem freien Entscheid, Teil der Kirche zu sein.

Bischof

Auch für unseren Bischof, Felix Gmür ist das Firmalter 17+ ein Anliegen. In seinem Schreiben „Empfehlung zum Firmalter im Bistum Basel“ vom Januar 21 begründet er seine Empfehlung.

Begleitung

Gerne begleiten wir von der juse-so den Prozess der Anpassung des Firmalters in ihrer Pfarrei oder ihrem Pastoralraum. Mit Materialien, Unterlagen und Konzepten die auf ihre spezielle Situation angepasst werden können, bieten wir Unterstützung im Finden von Lösungen für Angebote vor, während und nach der Firmvorbereitung. Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme.


Website Firmung 17+

Auf der Website Firmung 17+ der Jugendfachstellen Aargau, Thurgau und Luzern finden sich viele interessante Ideen und Inspirationen zum Thema.


Kreative Firmweg-Ideen:

Während der Corona-Zeit entstand ein Padlet mit vielen kreativen Ideen zum Thema Firmung. Wer mag, darf gerne auch Ideen beitragen.


Firmtagung

Die Firmtagung bringt die Firmverantwortlichen aus der Deutschschweiz zusammen. Sie bietet Neueinsteigern sowie Erfahrenen, die Gelegenheit sich in Workshops inspirieren zu lassen, sich weiterzubilden und auszutauschen. Die letzte Firmtagung fand am 10. Juni 2022 in Olten statt. Ein neues Datum ist noch nicht festgelegt.

 

News

17.05.2024

angelforce Aktionswoche vom 7. - 17. November 2024
mehr

10.04.2024

Sei dabei an der Fachtagung
mehr

12.02.2024

Unser Halbjahresprogramm bis Juni 2024
mehr